MiFi Router

MiFi Router

  • MiFi (abgeleitet vom Wort WiFi für Wlan) ist ein anderer Name für mobile Router.
  • MiFi Router sind kleine Geräte, die sich mit dem mobilen Netz verbinden und ein Wlan Netzwerk für die direkte Umgebung aufbauen.
  • Solche MiFi Router sind sehr praktisch, da sie es einem fast überall erlauben, schnell und unkompliziert ins Internet einzusteigen.
  • Alles was man für mobiles Internet unterwegs braucht ist eine SIM-Karte und einen passenden Router.

Mobile Wlan RouterBestseller jetzt ansehen

MiFi Router: Finde das beste Gerät

  • Aktuelle Bestseller – Die Seite bietet einen Überblick über die aktuell meistverkauften MiFi Router. Die Liste wird automatisch täglich aktualisiert.
  • Vergleichstabelle – In der Vergleichstabelle vergleichen wir die Top 5 aus der Bestenliste im Detail.
  • Bestenliste – In der Bestenliste findest du die besten Geräte aus Sicht der Redaktion.

Vergleich der Top 3: Mobile Wlan Router

  •  
  •   Gerät
  •   Unterstützte Netze
  •   Akkulaufzeit
  •   Geschwindigkeit
  •   Antennenanschluss
  •   Weitere Vorteile
  •   Bewertung
  •   Produkt kaufen
  • 1. Netgear Nighthawk M2
  • 4G, 3G, 2G
  • bis zu 16 Stunden
  • bis zu 2 Gb/s
  • TS-9
  • - Gigabit-Unterstützung
    - Touch-Display
    - bis zu 20 Geräte gleichzeitig
    - sehr starker Akku

  • 9,4
  • 2. Netgear AC797
  • 4G, 3G, 2G
  • 11 Stunden
  • 400 Mbit/s
  • keine Anschlüsse
  • - informatives Display
    - 15 Geräte gleichzeitig
    - klein, leicht & sehr portabel

  • 9,0
  • 3. TP-Link Archer MR600
  • 4G, 3G, 2G
  • kein Akku
  • 300 Mbit/s
  • zwei externe Antennen mitgeliefert
  • - gut für den stationären Gebrauch
    - modernes Webinterface
    - Mesh-kompatibel

  • 8,9

MiFi Router: Fragen & Antworten

Wie funktioniert ein MiFi Router?

Router responsiveEin mobiler Router ist ein Gerät, welches sich – wie ein Smartphone – mit dem Mobilfunknetz verbindet.

Der Router bietet Zugang zum Internet, indem ein Wlan Netzwerk für die direkte Umgebung aufgebaut wird. Elektronische Geräte – etwa Laptops, Tablets oder Smartphones – können mit dem Wlan verbunden werden.

Mobile Hotspots funktionieren also wie kleine Internetmodems für die Hosentasche.

Manche Geräte unterstützen sogar externe Antennen, was die Konnektivität in abgelegenen Gebieten nochmals drastisch erhöht.

Einziger Wermutstropfen: Ein MiFi Router funktioniert nur dann gut, wenn es am Standort einen guten Mobilfunkempfang gibt – am besten LTE oder 5G.

Wo finde ich den besten mobilen Wlan Router?

erster1

Auf mobilewlanrouter.net haben wir es uns zum Ziel gemacht, unseren Lesern die besten Router vorzustellen.

Regelmäßig werden neue Geräte getestet – seit einiger Zeit auch mit Testvideos, Speedtest und vielen Fotos. Leser können also bereits vor dem Kauf erfahren, ob der Router ihren Vorstellungen entspricht.

Wir empfehlen einen Blick in die Bestenliste oder in die Vergleichstabelle.

Worauf sollte ich beim Kauf eines mobilen Routers achten?

Gut / Schlecht

Beim Kauf eines Routers gibt es einige Dinge, auf die man schauen sollte.

Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Punkte:

  • Netzkompatibilität
    Nahezu jeder moderne Hotspot unterstützt LTE, manche auch 5G. Bei der Kompatibilität von LTE sollte man auch auf die Kategorie (Cat) schauen. Je höher die Cat, desto höhere Internetgeschwindigkeiten sind theoretisch möglich.
  • Funktionen
    Welche Funktionen benötige ich im Alltag? Manche Router verfügen beispielsweise über Ethernet-Ports oder Anschlüsse für externe Antennen – andere wiederum nicht.
  • Akku
    Ein mobiler Hotspot mit Akku kann auch ohne Stromanschluss genutzt werden. Das kann ziemlich praktisch sein, ist bei einem stationären Router für die eigenen vier Wände aber nicht nötig.
  • Webinterface & App
    Das Interface des Routers wird genutzt, um Einstellungen vorzunehmen, etwa die Änderung des Passworts. Neuartige mobile Router unterstützen auch die Konfiguration per Smartphone App. Ein praktisches Feature für den Alltag.

Wo finde ich den passenden Tarif?

Auch was Tarife angeht, ist mobilewlanrouter.net die richtige Wahl.

In unseren Vergleichsrechnern findest du aktuelle Tarife für mobiles Internet. Die Rechner werden automatisch aktualisiert und sind so immer auf dem neuesten Stand.

Bei der Suche nach dem passenden Tarif solltest du bereits vorab wissen, wie deine Surfgewohnheiten aussehen.

Zum Vergleichsrechner

3 Alternativen zu mobilem Internet

Die Vorteile des mobilen Internets überwiegen zwar in den meisten Fällen, es gibt jedoch auch Standorte, wo die Nutzung einer anderen Technologie vielleicht besser wäre.

In Regionen mit schlechtem Mobilfunkempfang ist mobiles Internet nicht die beste Wahl.

Als naheliegende Alternative zu mobilem Internet bietet sich DSL Internet an. DSL ist das kabelgebundene Internet per Telefonkabel. Ob DSL bei dir infrage kommt, erfährst du in unserem Vergleichsrechner.

Eine weitere Alternative ist Internet über Satellit. Mit dem fortschreitenden Ausbau von SpaceX Starlink kommen auch Menschen an sehr abgelegenen Orten in den Genuss von schnellem High-Speed-Internet.

In urbanen Gegenden ist immer öfter Internet über Glasfaser verfügbar. Das Glasfaser Internet ist aktuell die schnellste und beste Alternative zu mobilem Netz, doch diese Technik ist in den meisten Regionen Deutschlands leider nicht verfügbar.