Startseite

Willkommen auf www.mobilewlanrouter.net!

Mobiler Wlan Router von Huawei.
Mobiler Wlan Router von Huawei.

Das Internet gewann im letzten Jahrzehnt enorm an wlan_router_bestsellerBedeutung. Wer heutzutage noch offline ist, verpasst so einiges! Vor wenigen Jahren war man, wenn man im Netz surfen wollte, noch an seinen eigenen Heimcomputer gebunden. Mit der Smartphone-Revolution wurde auch das mobile Surfen immer beliebter, schließlich weiß der Mensch 2.0 dank Facebook, Twitter & Co. immer, wo die Freunde sind und was sie gerade so treiben. Nun stellt sich also die berechtigte Frage: Warum sollte man mobiles Internet nicht mit Computern / Notebooks verbinden?  Einige Mobiltelefone bieten eine Hotspot-Funktion. Diese erlaubt aber meist nur einen Benutzer und ist oft quälend langsam, denn Smartphones sind in der Regel nicht dazu gebaut, eine Wlan-Verbindung zu erstellen.

Vergleich der Top 3: Mobile Wlan Router Vergleich

  •  
  •   Gerät
  •   Unterstützte Netze
  •   Akkulaufzeit
  •   Geschwindigkeit
  •   Weitere Vorteile
  •   Bewertung
  •   Produkt kaufen
  • 1. Netgear AC785
  • alle Netze (4G, 3G, 2G)
  • 10 Stunden
  • 150 Mbit/s
  • - informatives Display
    - Einstellungen App für Android und iOS verfügbar
    - viele praktische Features

  • 9,3
  • 2. Huawei E5372
  • alle Netze (4G, 3G, 2G)
  • 8 Stunden
  • 150 Mbit/s
  • - Multimedia Server Funktion (mit SD Karte)
    - informativer Bildschirm

  • 9,2
  • 3. TP-Link M7350
  • alle Netze (4G, 3G, 2G)
  • 10 Stunden
  • 150 Mbit/s
  • - Adapter für alle SIM Karten in Verpackung enthalten
    - Micro-SD-Slot
    - bis zu 10 Geräte gleichzeitig

  • 8,9

>> Zum großen Vergleich >>


Wer mobil surfen will, ist mit mobilen Wlan Routern bestens bedient. Egal ob Notebook, Spielekonsole, Smartphone oder Tablet – mit mobilen Wlan Routern kann man jedes Gerät mit UMTS oder LTE Internet versorgen. Besonders praktisch wird es, wenn man die Reise im Zug produktiv verbringen möchte: Mobilen Wlan Router einschalten, das Notebook mit dem Netzwerk verbinden und schon surft man mit hoher Geschwindigkeit im LTE oder UMTS Netz.

Mobile Wlan Router (bzw. 3G/LTE-Router) sind außerdem bestens für den Einsatz am Land geeignet. Wer keine Lust mehr auf die lahme DSL-Kupferkabelverbindung hat, sollte einmal das verfügbare Netz bei sich zuhause checken. Wenn dein Ort mit LTE bzw. 3G versorgt ist, ist mit einem mobilen Wlan Router eine weitaus höhere Datenübertragungsrate möglich. Natürlich hängt dies auch vom Netzbetreiber ab.

Mobile Wlan Router schnell erklärt: Was ist der Unterschied zu einem herkömmlichen Router?

speedtest
Das Internet wird immer komplexer. Hohe Datenübertragungsraten sind für schnelles Surfen daher essenziell. (www.speedtest.net)

Mobile Router gehen nicht wie DSL-Router über eine Kabelverbindung ins Netz. Sie verbinden sich über das vor Ort verfügbare Handynetz mit dem Internet. Dieses ist – vor allem in ländlichen Gebieten – meist deutlich besser ausgebaut, als alte Kupferkabelverbindungen, die eigentlich damals nur für das Telefonieren verlegt wurden und heute für das Surfen zweckentfremdet werden. Zum Vergleich: Ist man mehr als 5 km von dem nächsten Verteilerzentrum entfernt, schaffen Kupferkabelverbindungen meist nicht mal mehr 5 Mbit/s. Mit einer stabilen 3G-Verbindung (HSDPA/UMTS) gehen sich bereits ca. 21 Mbit/s aus und mit 4G (LTE) kann man mit bis zu 150 Mbit/s das Internet durchforsten. In Deutschland und in Österreich gibt es schon eine Vielzahl von Regionen, in denen LTE verfügbar ist. Logisch: Es ist viel billiger, mit einem Sendemasten ein großes Gebiet zu versorgen, anstatt zu jedem Haushalt eine extra Leitung zu bauen.

Welche Routertypen gibt es? (Begriffserklärung)

Der klassische mobile Wlan Router

Als „mobilen Wlan Router“ bezeichnet man ein Gerät, welches sich über das Mobilfunknetz mit dem Internet verbindet und sehr klein und handlich ist. Einen praktischen mobilen Wlan Router kann man überallhin mitnehmen und so für das Surfen unterwegs benutzen. Manche verfügen nur über 3G, andere über 3G und LTE.
Zur Bestsellerliste >>>

Der LTE Router

„LTE Router“ ist der Überbegriff für alle Router, die über das LTE-Netz ins Internet gehen. Egal ob klein oder groß, egal ob dick oder dünn. In der Bestsellerliste findet man mobile LTE Router und stationäre LTE Router. Theoretisch kann man mobile LTE Router auch zuhause verwenden, diese sind bei der Empfangsleistung jedoch etwas schwächer als die größeren stationären Geräte.

Der Internet Stick

Mit dem Internet Stick hat man die bequemste Variante eines mobilen Wlan Routers. Wie es der Name schon vermuten lässt, steckt man den USB Stick in das Notebook oder den Computer. Im Stick befindet sich ein Simkartenslot und ein Mobilfunkempfänger. Beim Einschalten des Geräts verbindet sich der Stick mit dem Internet. Zur Bestsellerliste >>>

Tipps zur Kaufentscheidung

Wo willst du den Router verwenden?

Wenn du den mobilen Wlan Router nur Zuhause verwenden willst, solltest du dich erkundigen, welche Handynetze es in deiner Umgebung gibt. Wenn es bei euch nur ein 3G-Netz gibt, reicht ein 3G-Router natürlich völlig aus. Generell dürfen wir aber nicht vergessen, dass immer mehr Regionen ans 4G-Netz angeschlossen werden. Wer einen Router will, der auch noch in der Zukunft seine Daseinsberechtigung hat, sollte die Anschaffung eines 4G-LTE-Routers in Betracht ziehen.

Ein Router, der vor allem mobil zum Einsatz kommen wird, sollte mit allen gängigen Datenübertragungstypen zurechtkommen (EDGE, HSDPA, UMTS, LTE). Die meisten mobilen Wlan Router unterstützen alle Mobilfunkgenerationen.

Die bekanntesten & qualitativsten Marken in Sachen Router…

Es gibt einige Hersteller, die sehr gute mobile Wlan Router produzieren. Manche sind billiger, andere teurer. Wie man schon in unserer Bestenliste am rechten Rand der Seite sieht, sind Huawei und TP-Link gute Anwärter für den Podestplatz. Neben diesen zwei Produzenten gibt es auch noch D-Link, die normale Router und mobile Router herstellen. Trotz der Beliebtheit einiger Firmen empfehlen wir dir, nicht nur auf den Markennamen zu schauen.

Ein Blick in die Bestsellerlisten ist empfehlenswert!

Du solltest dir unsere Bestsellerlisten ansehen. Dort findet man meist das richtige Gerät. Listen mit den meistverkauften Produkten sind deswegen so praktisch, da sie oft einen guten Preis und gute Leistung vereinbaren. Wir haben unsere Bestseller in verschiedene Kategorien aufgeteilt. Die Listen werden täglich upgedatet und sind so immer auf dem aktuellsten Stand.

Rezensionen sind eine tolle Erfindung!

Das praktische am Online-Shopping ist ja, dass man schwer über den Tisch gezogen werden kann, solange man seriöse Webseiten besucht. Wenn du bei unserem Partner Amazon einkaufst, solltest du dir immer die Rezensionen durchlesen. Dort berichten Käufer des gleichen Produktes von tollen (und nicht so tollen!) Erfahrungen. Diese Berichte helfen beim Kauf. Außerdem empfehlen wir dir einen Blick in unsere Bestsellerliste.

Welchen Tarif brauche ich?

Es gibt viele Tarife von vielen Anbietern. Empfehlenswert ist ein Vertrag, welcher viel freies Datenvolumen inkludiert, schnelle Download- und Uploadraten garantiert und nicht zu viel kostet. Außerdem musst du selber entscheiden, zu welcher Kategorie du gehörst: Vielsurfer oder Wenigsurfer? Wir haben dafür eine praktische Seite erstellt, die dir bei der Entscheidung helfen soll. 

Wir hoffen, du findest bei uns den richtigen mobilen Wlan Router. In der Bestenliste am rechten Rand gibt es alle Geräte, die von uns genau unter die Lupe genommen wurden. Lies dir doch einpaar Testberichte durch und entscheide dich dann für den Router deiner Wahl. Und vergiss eines nicht: die Rezensionen! 😉