Welchen Wlan Router brauche ich?

Asus RT-AC66U TestWenn man im Internet nach „Wlan Router“ googelt, wird schnell klar, dass es am Markt eine sehr große Auswahl gibt. Die Router unterscheiden sich in Sachen Geschwindigkeit, Ausstattung, Zusatzfunktionen, usw. Als Privatnutzer verliert man bei den vielen Geräten schnell den Überblick. Wir klären in diesem Beitrag die Antwort auf die Frage „Welchen Wlan Router brauche ich?“ und helfen dir auf der Suche nach dem richtigen Router.

Wofür ist der Wlan Router überhaupt zuständig?

Der Wlan Router sorgt dafür, dass es ein Wlan Netzwerk gibt, mit dem sich Geräte verbinden können. Der Wlan Router gibt also sozusagen die Internetverbindung weiter. Smartphones, Tablets, Notebooks und Co. werden mit dem Wlan Netzwerk verbunden, welches wiederum mit dem Internet verbunden ist. Ein Wlan Router reicht für ein durchschnittliches Einfamilienhaus normalerweise aus. Wenn die Fläche größer ist, kann man zB. einen Repeater verwenden, um das Netzwerk künstlich zu vergrößern.

Welchen Wlan Router brauche ich?

Abhängig von Einsatzzweck und Ort gibt es verschiedene ideale Router.

Router für DSL-Nutzer

Bei DSL-Internetverträgen wird der Wlan Router mit dem Modem über ein Ethernet-Kabel verbunden. Hierbei kommt ein normaler Wlan Router zum Einsatz. Wichtig ist ein Ethernet-Anschluss.
Wirf einen Blick auf unsere Bestsellerliste.

Router für mobiles Internet zu Hause

Wer in einer Gegend mit langsamem DSL wohnt, entscheidet sich oft für Internet über Mobilfunk. Dieses ist dank LTE-Ausbau oft deutlich schneller als herkömmliche Internetverbindungen über Kabel. Hierfür brauchst du einen LTE- oder 3G-Router.
Auch für diese Geräte haben wir eine Bestsellerliste.

Router für mobiles Internet unterwegs

Auch für unterwegs gibt es LTE-Router. Diese sind jedoch batteriebetrieben, sehr klein und können immer mitgenommen werden. Damit kann man sich zB. in der Bahn oder im Auto als Beifahrer ein Wlan Netzwerk aufbauen. Die Geschwindigkeit ist abhängig von den örtlichen Mobilfunkbedingungen.
Zur Bestsellerliste für mobile Wlan Router.

Was sollte ich beim Kauf beachten?

Damit du lange Zeit glücklich und zufrieden mit dem Router bist, solltest du einige Punkte beachten:

  • Schau auf die Marke! Zu den bekanntesten Unternehmen in Sachen Netzwerktechnik zählen TP-Link, AVM, Asus, Netgear, Linksys & D-Link.
  • Beachte die maximale Reichweite. Wenn du in unmittelbarer Umgebung vom Router surfen möchtest, ist dieser Punkt egal. Wenn das Haus jedoch groß ist, solltest du die Reichweite überprüfen und gegebenenfalls einen Repeater kaufen.
  • Vergewissere dich, dass der Router aktuelle Sicherheitsstandards erfüllt. WEP war beispielsweise lange Zeit das gängige Verschlüsselungsprotokoll, es hat sich jedoch als unsicher herausgestellt. Heutzutage ist WPA2 der Standard.
  • Check die Batterielaufzeit. Wenn du dich für einen mobilen Router entschieden hast, sollte die Akkulaufzeit ausreichend sein. Dann kannst du auch lange unterwegs surfen.