ZTE MF60 Mobiler Wlan Router

ZTE MF60

ZTE MF60
7.125

Geschwindigkeit

7/10

    Unterstützte Netzwerktypen

    8/10

      Akku

      7/10

        Features

        7/10

          Pros

          • - Schnäppchen
          • - klein & kompakt
          • - HSDPA+

          Cons

          • - unterstützt kein LTE
          • - eher kurze Akkulaufzeit

          ZTE ist ein Hersteller von Telekommunikationsgeräten aus Asien. Immer wieder hört man auch in Europa von ZTE Produkten, schließlich verkauft das Unternehmen viele Surfsticks, Smartphones, Wlan Router, etc. Heute stellen wir den ZTE MF60 vor. Der ZTE MF60 gehört zu den günstigeren Modellen. Wir überprüfen, ob das Gerät trotzdem für den Einsatz im Alltag gut ist.

          Preisvergleich: ZTE MF60

          ZTE MF60

          Maße

          Der mobile Wlan Router wiegt 77 Gramm, was wirklich sehr leicht ist. Er ist 10 cm lang, 5 cm breit und ca. 1,4 cm dick. Damit passt das Gerät wirklich in jede Hosentasche und ist perfekt für den portablen Einsatz.

          Technik

          Mit dem ZTE MF60 können sich bis zu 8 Wlan-fähige Geräte gleichzeitig verbinden. Damit das auch flüssig funktioniert, kann dieser mobile Wlan Router über HSPA+ ins Mobilfunknetz einsteigen. Mit HSPA+ sind Übertragungsraten von bis zu 21,6 Mbit/s im Download und 5,7 Mbit/s im Upload möglich. Der Router unterstützt kein LTE und ist damit nur beschränkt fit für die Zukunft, da immer mehr Sendemasten auch im LTE Netz senden, was viel höhere Datenübertragungsraten möglich macht. Dank WEP, WPA und WPA2 kann ein sicheres Wlan Netz erstellt werden, welchem nur mit dem richtigen Passwort beigetreten werden kann. Wir empfehlen WPA2. In den SD-Kartenschlitz passt eine microSD Speicherkarte mit maximal 32 GB Speicherplatz. Darauf können dann Sachen gespeichert werden, auf die man jederzeit zugreifen kann.

          Akku

          Die Kapazität des Akkus beträgt 1.500 mAh. Im Standby gehen sich dabei bis zu 100 Stunden aus, bei intensiver Nutzung ca. 4 Stunden. Die Ausdauer des Akkus hält natürlich von verschiedenen Faktoren ab, zB. von der Anzahl der verbundenen Benutzer und vom Mobilfunknetz. Auf der Vorderseite des ZTE MF60 befindet sich ein kleiner Bildschirm, der immer den aktuellen Akkustand anzeigt.

          Design

          Der mobile Wlan Router aus dem Hause ZTE kommt in schlichtem Schwarz und hat auf der Seite eine durchzogene graue Linie. Dort befindet sich auch der SD-Kartenslot und die Buttons für das Ein-/Ausschalten, bzw. den WPS-Mode. Der Bildschirm auf der Vorderseite ähnelt dem eines Handys aus den 90ern, es werden alle relevanten Informationen dargestellt (Netzwerk, Akku, etc).


          Fazit: ZTE MF60

          Der ZTE MF60 ist noch billiger als der Huawei E5330, was ihn zum Ultra-Schnäppchen macht. Das Gerät ist trotz des Preises sehr leistungsfähig und für jeden, der zwischendurch unterwegs ins Internet möchte, empfehlenswert. Wir würden uns hier jedoch einen etwas stärkeren Akku und LTE wünschen. Heutzutage haben fast alle Internettarife LTE und wenn man das dann nicht nutzen kann, zahlt man umsonst.

          Wir empfehlen dir, einige Kundenrezensionen durchzulesen (zB. bei Amazon).