Router ohne Wlan: Top 3 Bestseller & Empfehlungen

Du bist auf der Suche nach einem Router ohne Wlan? Dann bist du hier richtig. Auf unseren Recherchen im Internet haben wir ganz schnell bemerkt, dass man heutzutage sehr schwer Router ohne Wlan-Verbindung findet. Doch keine Sorge: Auch in Zeiten von Smartphones und selbstfahrenden Autos gibt es noch Router, die keine Wlan-Verbindung haben.

Solche Router eignen sich in Fällen, in denen Wlan gar nicht nötig ist – zum Beispiel wenn das Haus bereits vollkommen mit Ethernet verkabelt ist.

Router ohne Wlan: Top 3 Bestseller

In der folgenden Liste präsentieren wir die Top 3 Bestseller für den Suchbegriff „Wired Router“ bei Amazon.de. Obwohl die Liste täglich aktualisiert wird, können die Preise im Shop bereits höher sein, als die hier angezeigten Daten. Es gelten die Preise im Shop.

Bestseller Nr.1
TP-Link TL-R470T+ v3.0 Load Balance Broadband Router (WAN/LAN-Port, 64MB DRAM, 4MB Flash Speicher)
TP-Link TL-R470T+ v3.0 Load Balance Broadband Router (WAN/LAN-Port, 64MB DRAM, 4MB Flash Speicher)
  • Frei konfigurierbare WAN/LAN-Ports für eine flexible Ressourcenzuordnung im Netzwerk
  • Mehrfache Leitungskapazität nutzbar, nutzt verschiedene Dienste, die von verschiedenen ISPs zur Verfügung gestellt werden
  • Internetzugang mit bis zu 4 WAN-Ports
  • Die Loadbalancing-Funktion wählt in Abhängigkeit zur Datenmenge automatisch die beste Leitung aus
  • Lieferumfang: TL-R470T+, Spannungskabel,RJ45-Ethernet-Kabel, Konfigurationsanleitung für WAN/LAN-Ports, Software-CD
Bestseller Nr.2
TP-Link TL-R480T+ Load Balancing-Breitbandrouter (5-Port)
TP-Link TL-R480T+ Load Balancing-Breitbandrouter (5-Port)
  • 1 fester 10/100 Mbps-WAN-Port, 1 fester 10/100 Mbps-LAN-Port und 3 frei konfigurierbare 10/100 Mbps-Ports (nur Version 4.0)
  • Verschiedene Bandbreiten, verarbeitet verschiedene Dienste, die von verschiedenen ISPs zur Verfügung gestellt werden
  • Die Loadbalancing-Funktion wählt in Abhängigkeit zur Datenmenge automatisch die beste Leitung aus
  • Professioneller Blitzschutz hält Ihre Investitionen so sicher wie möglich
  • Lieferumfang: TL-R480T+, Software-CD, RJ45-Ethernet-Kabel, Rackeinbausatz

Linksys LRT214: Empfohlener Profi Router ohne Wlan

Beim Linksys LRT214 handelt es sich um einen kabelgebundenen Profirouter. Es ist kein Wlan integriert – dafür gibt es jedoch eine Firewall, OpenVPN und ein sehr ausführliches und großes Webinterface. Der Router kommt übrigens nicht nur mit dem IPv4 Protokoll zurecht, sondern bietet schon eine Unterstützung für neue IPv6 Adressen. Damit ist man fit für die Zukunft. Der LRT214 bietet 4 Lan-Ports, einen Wan-Port und einen Dmz-Port. Insgesamt können also maximal 6 Netzwerkkabel an den Router angeschlossen werden.
Du solltest bei diesem Router beachten, dass es sich um ein Profi-Gerät für größere Unternehmen handelt. 

Alternative zu Routern ohne Wlan

Da es im Netz und auch sonst wo nur wenige (günstige) Router ohne Wlan gibt, empfiehlt sich folgende Vorgehensweise: Du kaufst dir irgendwo einen günstigen Wlan Router und deaktivierst das Wlan in den Einstellungen. So hast du einen voll funktionsfähigen Router ohne Wlan. Das ist sehr preiswert und du musst nicht nach Kabel-only Wlan Routern suchen, die meist sowieso viel zu überteuert sind. Bei nahezu jedem Router kann das Wlan übrigens in den Einstellungen mit wenigen Klicks ausgeschalten werden.

Wer nur einpaar Geräte innerhalb eines Netzes verbinden will, kann statt einem Router übrigens auch einen Switch verwenden. Ein Switch verbindet in einem Netz mehrere Geräte, kann sich jedoch nicht ins Internet einwählen. Dazu ist ein Router, bzw. ein Modem erforderlich.

Warum sind kabelgebundene Router ohne Wifi so teuer?

Oft werden solche Router nur in Unternehmen eingesetzt, wenn beispielsweise viele Ethernet-Netze miteinander verbunden werden müssen. Die Hersteller dieser Router passen die Preise an Firmenkunden an. Da es immer mehr Geräte in Privathaushalten gibt, die Wlan unterstützen (zB. Smartphones, Tablets, Überwachungskameras,…), gibt es auch kaum noch Router ohne Wlan-Verbindung.

Die hier angezeigten Preise haben sich mittlerweile möglicherweise verändert. Wir haften nicht für falsche Preisangaben.